Goat Funded Trader

Geschäftsbedingung

1.1 Willkommen bei Goat Funded Trader, einem Handelsnamen von Wishes Tower International SL (das „Unternehmen“) mit Sitz in Calle Perez Galdos 32, 35002, Las Palmas, Spanien (B44653145); bietet Ihnen („Sie“ oder der „Händler“) eine eingeschränkte Lizenz zur Nutzung der vom Unternehmen angebotenen Dienste (die „Dienste“) gemäß den hierin enthaltenen Bedingungen (die „Vereinbarung“).

1.2 Diese Vereinbarung ist ein rechtsverbindlicher Vertrag und Sie sind verpflichtet, diese Vereinbarung zu lesen, bevor Sie auf die vom Unternehmen angebotenen Dienste zugreifen. Durch die Nutzung der Dienste stimmen Sie den in dieser Vereinbarung enthaltenen Bedingungen zu.

1.3 Das Unternehmen behält sich das Recht vor, diese Vereinbarung jederzeit und nach eigenem Ermessen auszusetzen, zu ersetzen, zu ändern, zu ergänzen oder zu beenden. Falls das Unternehmen diese Vereinbarung ersetzt, ändert oder ergänzt, gilt Ihre fortgesetzte Nutzung der Dienste nach einer Änderung des Inkrafttretens dieser Änderungen als Ihre Zustimmung zu jeglichem Ersatz, jeder Änderung oder Ergänzung dieser Vereinbarung.

Händlervertretungen

2.1 Indem Sie die Dienste nutzen, erklären Sie, dass Sie mindestens achtzehn (18) Jahre alt und bei klarem Verstand sind und dass Sie in der Lage sind, den in dieser Vereinbarung enthaltenen Bedingungen zuzustimmen und diese einzuhalten. Wenn Sie die Dienste im Namen eines Unternehmens oder eines anderen Dritten nutzen, erklären Sie, dass Sie tatsächlich befugt sind, als Vertreter dieses Unternehmens oder Dritten zu handeln, und dass Sie das Recht und die Fähigkeit haben, den Bedingungen dieser Vereinbarung in seinem Namen zuzustimmen und diesen Dritten oder dieses Unternehmens an diese Bedingungen zu binden.

2.2 Sie erklären, dass Ihre Nutzung der Dienste keine Gesetze, Vorschriften, Verordnungen, Statuten oder Verträge verletzt, die für Einzelpersonen oder Unternehmen in Ihrem Wohnsitzland gelten. Sie erklären weiterhin, dass Sie nicht durch die Bedingungen einer bereits bestehenden Vereinbarung daran gehindert sind, diese Vereinbarung einzugehen.

Eingeschränkte Lizenz

3.1 Das Unternehmen gewährt Ihnen eine beschränkte, nicht exklusive, nicht unterlizenzierbare, nicht übertragbare, widerrufliche und gebührenfreie Lizenz zur Nutzung der Dienste für die üblichen und beabsichtigten Zwecke. Es ist Ihnen ausdrücklich untersagt, die Dienste oder die Website des Unternehmens ganz oder teilweise ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Unternehmens zu scrapen, zu framen, zu hacken, zurückzuentwickeln, zu crawlen oder zu aggregieren.

3.2 Sie erkennen an und stimmen zu, dass Ihre eingeschränkte Nutzung der Dienste Ihnen keinerlei Lizenz- oder geistige Eigentumsrechte an Technologien, geistigem Eigentum, Urheberrechten, Marken oder Geschäftsgeheimnissen des Unternehmens oder eines Drittauftragnehmers einräumt. Sie erkennen an und stimmen zu, dass Ihre Nutzung der Dienste durch die Bedingungen dieser Vereinbarung eingeschränkt ist, und Sie stimmen ausdrücklich zu, dass Sie die Dienste nicht in einer Weise nutzen werden, die in den Bedingungen dieser Vereinbarung nicht ausdrücklich gestattet ist. Das Unternehmen behält sich alle Rechte vor, die nicht ausdrücklich durch diese Vereinbarung gewährt werden.

3.3 Diese Lizenz kann jederzeit widerrufen werden und alle in dieser Vereinbarung nicht ausdrücklich gewährten Rechte bleiben dem Unternehmen vorbehalten.

Verbotene Verwendungen

4.1 Es ist Ihnen ausdrücklich untersagt, die Dienste zu nutzen, um gegen Gesetze, Verordnungen, Regelungen oder Verträge (ob auf lokaler, staatlicher, provinzieller, nationaler oder internationaler Ebene) zu verstoßen oder die Rechte Dritter zu verletzen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf geistige Eigentumsrechte, Datenschutzrechte, Persönlichkeitsrechte oder andere persönliche Rechte oder Eigentumsrechte.

4.2 Darüber hinaus ist es Ihnen ausdrücklich untersagt, die Dienste oder die Website des Unternehmens zu scrapen, zu crawlen, zu framen, nicht autorisierte Links zu posten, zu aggregieren, zu hacken, Denial-of-Service-Angriffe (DOS) durchzuführen, Reverse Engineering durchzuführen oder technische Schutzmaßnahmen zu umgehen.

4.3 Es ist Ihnen außerdem untersagt, die Dienste oder die Website des Unternehmens zu nutzen, um unerwünschte kommerzielle E-Mails an Dritte oder Händler des Unternehmens zu senden. Das Unternehmen ist zwar nicht für derartige von seinen Händlern gepostete Inhalte verantwortlich und hat nicht die ausdrückliche Verpflichtung, derartige Inhalte zu überwachen, behält sich jedoch das Recht vor, diese zu entfernen.

4.4 Es ist Ihnen außerdem untersagt, Handelsstrategien zu verwenden, die vom Unternehmen oder den von ihm eingesetzten Brokern ausdrücklich verboten sind. Zu solchen verbotenen Handelsstrategien („verbotener Handel“) gehören unter anderem:

– Ausnutzen von Fehlern oder Verzögerungen bei der Preisgestaltung und/oder den vom Broker bereitgestellten Plattformen

– Nutzung nicht öffentlicher und/oder Insider-Informationen

– Front-Running von anderswo platzierten Trades

– Handel in einer Weise, die die Beziehung des Unternehmens zu einem Makler gefährdet oder zur Stornierung von Geschäften führen kann

– Alles-oder-Nichts-Handel, bei dem Sie das Konto in einem einzigen Handel verlieren können

– Jeder Handelsstil, den wir als zu riskant erachten, führt zu einer Rücknahme

– Handel in einer Weise, die regulatorische Probleme für den Broker schafft

– Verwendung von EAs mit Hochfrequenzhandelsstrategien (HFT), Gold-Arbitrage-EA und jegliche Verwendung, die verbotene Praktiken beinhaltet.

– Verwendung einer Drittanbieterstrategie, einer Standardstrategie oder einer Strategie, die zum Bestehen von Challenge-Konten vermarktet wird

– Verwenden Sie eine Strategie, um eine Bewertung zu bestehen, und verwenden Sie dann eine andere Strategie in einem finanzierten Konto. Dies bezieht sich nur auf die Verwendung von EAs bei der Bewertung und den manuellen Handel in der finanzierten Phase und umgekehrt, wie von GoatFundedTrader nach eigenem Ermessen bestimmt.

– Halten einer Single Share Equity CFD-Position in einer Gewinnmitteilung, die sich auf diese zugrunde liegende Aktie bezieht. Um einen Verstoß gegen diese Regel zu vermeiden, müssen Sie alle derartigen Single Share Equity CFD-Positionen bis 15:50 Uhr Eastern Time am Tag der Veröffentlichung schließen, wenn es sich um eine Aftermarket-Veröffentlichung handelt, oder am Vortag, wenn es sich um eine Veröffentlichung vor Markteröffnung handelt. Ein Verstoß gegen diese Regel stellt einen sofortigen, schwerwiegenden Verstoß gegen Ihr Konto dar und alle Gewinne oder Verluste aus der besagten Position werden aus allen Gewinnberechnungen entfernt.

– Abschluss eines Aktien-CFD am Ende des Handelstages oder kurz davor mit der Absicht, von der Marketinglücke zwischen Marktschließung und Wiedereröffnung am darauffolgenden Handelstag zu profitieren, wie vom Unternehmen nach seinem alleinigen Ermessen bestimmt.

– Versuch, ein Challenge-Konto mit einem anderen Konto bei dem Unternehmen oder einem Drittunternehmen zu arbitrieren, wie vom Unternehmen nach seinem alleinigen Ermessen bestimmt.

– Es ist Ihnen außerdem untersagt, mit mehreren Konten derselben Größe zu handeln, um Marktbedingungen oder die Prop-Firma auszunutzen. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, zu bestimmen, ob der Handel mit mehreren Konten derselben Größe zulässig ist, und kann einige Ihrer Konten sperren und zurückerstatten, wenn sie nicht unserer Risikobereitschaft entsprechen.

 

4.5 Wenn das Unternehmen feststellt, dass Ihr Handel verbotenen Handel darstellt, wird Ihre Teilnahme am Programm beendet und kann den Verlust aller an das Unternehmen gezahlten Gebühren beinhalten. Darüber hinaus und bevor ein Händler ein Konto mit Guthaben erhält, wird die Handelsaktivität des Händlers gemäß diesen Geschäftsbedingungen sowohl vom Unternehmen als auch vom Broker überprüft, um festzustellen, ob diese Handelsaktivität verbotenen Handel darstellt. Im Falle von verbotenem Handel erhält der Händler kein Konto mit Guthaben.

4.6 Darüber hinaus behält sich das Unternehmen das Recht vor, jedem Händler aus beliebigem Grund und nach seinem alleinigen Ermessen die Teilnahme am Programm zu untersagen oder ihn auszuschließen.

Ausbildung

5.1 Das Unternehmen bietet keine Ausbildung für Händler an. Die Absicht des Unternehmens besteht darin, Personen mit Talent für den Handel zu identifizieren. Das Unternehmen bietet keinen Live-Handel direkt an. Händlern, die eine vom Unternehmen angebotene Bewertung bestehen, wird gemäß den Bedingungen einer Vereinbarung mit Goat Funded Trader Kapital für den Handel auf einem Live-Konto zugeteilt.

5.2 Obwohl das Unternehmen Daten, Informationen und Inhalte zu Anlageansätzen und Handelsmöglichkeiten bereitstellen kann, dienen diese Daten, Informationen und Inhalte ausschließlich allgemeinen Informations- und Bildungszwecken. Das Unternehmen fordert den Händler nicht dazu auf, auf der Grundlage der vom Unternehmen bereitgestellten Informationen und Materialien Maßnahmen zu ergreifen. Sie sollten diese Daten, Informationen oder Inhalte nicht als Anlage-, Finanz-, Steuer-, Rechts- oder sonstige Beratung auffassen.

5.3 Das Unternehmen übernimmt darüber hinaus keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Daten, Informationen und Inhalte auf der Website des Unternehmens. Sie allein tragen die alleinige Verantwortung für die Bewertung der Vorzüge und Risiken, die mit der Verwendung solcher Daten, Informationen und Inhalte verbunden sind. Sie erklären sich damit einverstanden, das Unternehmen nicht für mögliche Schadensersatzansprüche haftbar zu machen, die sich aus einer Entscheidung ergeben können, die Sie aufgrund der Verwendung von Daten, Informationen und Inhalten auf der Website des Unternehmens treffen.

5.4 Obwohl das Unternehmen Ihnen nicht die Möglichkeit bietet, in echte Währungen zu investieren, möchte das Unternehmen sicherstellen, dass Sie die mit traditionellen Investitionen verbundenen Risiken verstehen. Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass das Handels- und Investitionsrisiko hoch und erheblich ist. Es kann für Sie, aber auch gegen Sie arbeiten. 5.5 Es kann zu erheblichen Verlusten führen, muss es aber nicht. Darüber hinaus ist die Wertentwicklung in der Vergangenheit kein Indikator für zukünftige Ergebnisse.

5.6 Daher sollten Sie sorgfältig abwägen, ob der Handel und die Investition für Sie geeignet sind, abhängig von Ihren Anlagezielen, Ihrem Erfahrungsniveau und Ihrer Risikobereitschaft. Wenn Sie sich nicht sicher sind, sollten Sie einen Finanzberater und/oder Steuerberater konsultieren.

KEINE DER VON DER FIRMA BEREITGESTELLTEN DIENSTLEISTUNGEN KÖNNEN ALS INVESTMENTDIENSTLEISTUNGEN IM SINNE DER GELTENDEN GESETZE ANGESEHEN WERDEN. DIE FIRMA GIBT ODER STELLT IHNEN KEINE ANLEITUNG, ANWEISUNGEN ODER INFORMATIONEN DARÜBER ZUR VERFÜGUNG, WIE ODER IN WELCHER WEISE SIE TRANSAKTIONEN DURCHFÜHREN SOLLTEN, WENN SIE DIE DIENSTLEISTUNGEN NOCH ANDERWEITIG VERWENDEN, ODER ANDERE ÄHNLICHE INFORMATIONEN ÜBER DIE GEHANDELTEN INVESTMENTINSTRUMENTE, NOCH NIMMT DIE FIRMA DERARTIGE ANLEITUNG, ANWEISUNGEN ODER INFORMATIONEN VON IHNEN AN. KEINE DER DIENSTLEISTUNGEN STELLEN EINE ANLAGEBERATUNG ODER -EMPFEHLUNG DAR. KEINE MITARBEITER, MITARBEITER ODER VERTRETER DER FIRMA SIND BERECHTIGT, INVESTMENTBERATUNG ODER -EMPFEHLUNGEN ZU GEBEN. SOLLTEN INFORMATIONEN ODER AUSSAGEN EINES MITARBEITERS, MITARBEITERS ODER VERTRETERS DES UNTERNEHMENS ALS ANLAGEBERATUNG ODER ANLAGEEMPFEHLUNG INTERPRETIERT WERDEN, SCHLIESST DAS UNTERNEHMEN AUSDRÜCKLICH AUS, DASS ES SICH UM EINE ANLAGEBERATUNG ODER ANLAGEEMPFEHLUNG HANDELT, UND IST DAFÜR NICHT VERANTWORTLICH.

Konto-Erstellung

6.1 Um sich als Händler zu registrieren, werden Sie möglicherweise aufgefordert, persönliche Informationen anzugeben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer, Ihr Geburtsdatum sowie einen Benutzernamen und ein Passwort für ein Konto, das nur Ihnen gehört. Die bereitgestellten Informationen unterliegen der Datenschutzrichtlinie des Unternehmens. zugänglich Hier.

6.2 Das Konto ist für Sie persönlich und Sie können es nicht mit anderen teilen. Sie dürfen auch kein Konto im Namen eines Dritten kaufen oder ein Konto von einem Dritten für sich kaufen lassen. Sie sind für die Geheimhaltung Ihres Benutzernamens und Passworts verantwortlich. Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr Konto gehackt wurde, müssen Sie das Unternehmen unverzüglich benachrichtigen.

Käufe und Rückerstattungen

7.1 Das Unternehmen kann Produkte, Dienstleistungen, Abonnements oder Zugriff auf bestimmte Teile der Website des Unternehmens gegen eine Gebühr anbieten. Preise und Verfügbarkeit können ohne Vorankündigung geändert werden. Das Unternehmen kann solche Käufe auf seiner Website oder über einen White-Label-Partner zulassen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, solche Geschäftsbedingungen gründlich zu lesen und zu verstehen.

7.2 Indem Sie solche Käufe tätigen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass das Unternehmen keine Verantwortung übernimmt und keine Haftung für Ansprüche im Zusammenhang mit Ihren Käufen übernimmt. 7.3 Nach dem vollständigen Kauf eines Produkts, einer Dienstleistung, eines Abonnements oder des Zugriffs auf bestimmte Teile der Website des Unternehmens stellt Ihnen das Unternehmen das jeweilige Produkt, die jeweilige Dienstleistung oder den jeweiligen Zugriff nach der genehmigten Transaktion zur Verfügung.

7.4 Für von der Firma erworbene Dienste gibt es keine Rückerstattung. Wenn Sie als Käufer von unseren Zahlungsabwicklern als „Hochrisiko“ eingestuft werden, können wir von Ihnen verlangen, dass Sie zusätzliche Unterlagen oder Informationen bereitstellen, um mit der Anfechtung fortfahren zu können. Wenn Sie die angeforderten Unterlagen und Informationen nicht innerhalb von vierundzwanzig (24) Stunden nach der Aufforderung bereitstellen, kann dies dazu führen, dass Ihre Nutzung und Ihr Zugriff auf die Dienste widerrufen werden. Die bereitgestellten Unterlagen und Informationen garantieren nicht, dass dieser Status widerrufen wird, und können dennoch zur Sperrung der Berechtigung führen.

7.5 Wir behalten uns das Recht vor, sind jedoch nicht dazu verpflichtet, den Verkauf unserer Produkte oder Dienstleistungen an Personen, geografische Regionen oder Gerichtsbarkeiten zu beschränken. Wir können dieses Recht von Fall zu Fall ausüben. Wir behalten uns das Recht vor, die Menge der von uns angebotenen Produkte oder Dienstleistungen zu begrenzen. Wir behalten uns das Recht vor, jedes Produkt jederzeit einzustellen. Jedes Angebot für ein Produkt oder eine Dienstleistung auf dieser Website ist ungültig, sofern es verboten ist. Wir garantieren nicht, dass die Qualität der von Ihnen gekauften oder erhaltenen Produkte, Dienstleistungen, Informationen oder anderen Materialien Ihren Erwartungen entspricht oder dass Fehler im Service korrigiert werden.

Richtlinien

8.1 Das Unternehmen wird die mit den Diensten verbundenen Richtlinien auf der Website des Unternehmens und per E-Mail veröffentlichen, sobald Sie Händler werden. Diese Richtlinien, die sich von Zeit zu Zeit nach alleinigem Ermessen des Unternehmens ändern können, sind vollständig in diese Vereinbarung aufgenommen. Das Unternehmen gibt keinerlei ausdrückliche oder stillschweigende Zusagen, Garantien oder Gewährleistungen hinsichtlich einer zukünftigen Anstellung als Händler, Geldzahlungen oder jeglicher anderer Art von Vergütung oder Belohnung für Ihre Leistung als Händler.

Warenzeichen

9.1 Sie erkennen an und stimmen zu, dass alle Marken, Handelsnamen, Bildmarken oder Logos, die auf der Website des Unternehmens angezeigt werden, Gewohnheitsrecht- oder eingetragene Marken sind, die Eigentum des Unternehmens sind oder an das Unternehmen lizenziert wurden. Es ist Ihnen ausdrücklich untersagt, die Marken des Unternehmens zu verwenden, um Verwirrung zu stiften, Fehler zu verursachen, Verbraucher zu täuschen oder den Ursprung, die Quelle oder das Sponsoring Ihrer Waren oder Dienstleistungen falsch anzugeben. Es ist Ihnen außerdem untersagt, die Marken des Unternehmens in Domänennamen, Keyword-Werbung, Trigger-Keyword-Werbung oder in Meta-Tags zu verwenden. Alle anderen Marken, Handelsnamen, Bildmarken oder Logos sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

9.2 Sie erkennen an und stimmen zu, dass die Website des Unternehmens, seine Lieferanten und Lizenzgeber sich ausdrücklich alle geistigen Eigentumsrechte an allen Texten, Programmen, Produkten, Prozessen, Technologien, Inhalten und anderen Materialien vorbehalten, die auf der Website des Unternehmens erscheinen. Der Zugriff auf diese Website verleiht niemandem eine Lizenz im Rahmen der geistigen Eigentumsrechte des Unternehmens oder Dritter und darf auch nicht als solche Lizenzvergabe ausgelegt werden. Alle Rechte, einschließlich des Urheberrechts, an dieser Website sind Eigentum von uns oder Drittanbietern oder an uns bzw. Drittanbieter lizenziert. Jede Nutzung dieser Website oder ihrer Inhalte, einschließlich des Kopierens oder Speicherns im Ganzen oder in Teilen, außer für Ihren eigenen persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch, ist ohne die Genehmigung des Unternehmens untersagt. Sie dürfen nichts auf dieser Website zu irgendeinem Zweck ändern, verteilen oder erneut veröffentlichen.

9.3 Die Firmennamen und -logos sowie alle damit verbundenen Produkte und Dienstleistungen und unsere Slogans sind Marken- oder Dienstleistungsmarken der Firma oder an die Firma lizenziert. Alle anderen Marken sind Eigentum der jeweiligen Firmen. In Verbindung mit den auf der Firmenwebsite enthaltenen Materialien wird keine Marken- oder Dienstleistungsmarkenlizenz gewährt. Der Zugriff auf die Firmenwebsite berechtigt niemanden zur Verwendung von Namen, Logos oder Marken in irgendeiner Weise.

9.4 Alle Materialien, einschließlich Bilder, Texte, Illustrationen, Designs, Symbole, Fotos, Programme, Audioclips oder Downloads, Videoclips und schriftliche und andere Materialien, die Teil dieser Website sind (zusammengefasst die „Inhalte“), sind ausschließlich für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch bestimmt. Durch das Herunterladen oder Kopieren werden Ihnen keine Rechte, Titel oder Ansprüche an heruntergeladenen Materialien oder Software übertragen. Sie dürfen die Inhalte, die Website des Unternehmens oder damit verbundene Software weder ganz noch teilweise reproduzieren (außer wie oben angegeben), veröffentlichen, übertragen, verteilen, anzeigen, ändern, abgeleitete Werke daraus erstellen, verkaufen oder an einem Verkauf teilnehmen oder sie in irgendeiner Weise verwerten. Die gesamte auf der Website des Unternehmens verwendete Software ist Eigentum des Unternehmens oder seiner Lieferanten und durch spanisches Recht geschützt.. Jede andere Verwendung, einschließlich der Reproduktion, Änderung, Verteilung, Übertragung, Neuveröffentlichung, Anzeige oder Aufführung der Inhalte auf der Website des Unternehmens, ist streng verboten. Sofern nicht anders angegeben, sind alle Inhalte urheberrechtlich geschützt, Markenzeichen und/oder anderes geistiges Eigentum, das Eigentum des Unternehmens, eines seiner verbundenen Unternehmen oder Dritter ist, die uns ihre Materialien lizenziert haben, und durch die Gesetze der Vereinigten Staaten von Amerika geschützt ist. Die Zusammenstellung (d. h. die Sammlung, Anordnung und Zusammenstellung) aller Inhalte auf der Website des Unternehmens ist das ausschließliche Eigentum des Unternehmens und auch durch die Gesetze Spaniens geschützt.

Offenlegungserklärung

10.1 Bevor Sie sich entscheiden, an den Finanzmärkten teilzunehmen, sollten Sie Ihre Anlageziele, Ihr Erfahrungsniveau und Ihre Risikobereitschaft sorgfältig prüfen. Und das Wichtigste: Investieren Sie kein Geld, dessen Verlust Sie sich nicht leisten können.

10.2 Bei jeder außerbörslichen Transaktion besteht ein erhebliches Risiko, unter anderem in Bezug auf Hebelwirkung, Kreditwürdigkeit, eingeschränkten regulatorischen Schutz und Marktvolatilität, die den Preis der von Ihnen gehandelten Produkte erheblich beeinflussen können.

10.3 Darüber hinaus hat die Hebelwirkung des außerbörslichen Handels zur Folge, dass jede Marktbewegung einen gleich großen Einfluss auf Ihr Kapital hat. Dies kann sich sowohl zu Ihren Ungunsten als auch zu Ihren Gunsten auswirken.

10.4 Die Nutzung eines internetbasierten Handelssystems ist mit Risiken verbunden, darunter, aber nicht beschränkt auf, den Ausfall von Hardware, Software und Internetverbindung. Das Unternehmen ist nicht für Kommunikationsfehler oder Verzögerungen beim Handel über das Internet verantwortlich. Das Unternehmen verwendet Backup-Systeme und Notfallpläne, um die Möglichkeit eines Systemausfalls zu minimieren.

Laufzeit und Kündigung

11.1 Die Laufzeit dieser Vereinbarung beginnt mit dem Erwerb eines über das Unternehmen angebotenen Dienstes und gilt bis das Unternehmen Ihren Zugriff auf die Dienste kündigt oder Sie die Nutzung der Dienste einstellen.

11.2 Das Unternehmen behält sich das Recht vor, die Dienste oder Ihren Zugriff auf die Website des Unternehmens nach eigenem Ermessen und ohne vorherige Ankündigung zu beenden.

11.3 Alle Gelder und Gewinne auf der Plattform von Goat Funded Trader dienen ausschließlich Simulationszwecken. Goat Funded Trader behält sich das Recht vor, die Beziehung des Händlers bei Bedarf zu beenden.

11.4 Goat Funded Trader behält sich das Recht vor, die Beziehung mit dem Kunden jederzeit einseitig zu beenden. Im Falle einer solchen Beendigung besteht die Möglichkeit, dem Kunden die Anmeldegebühr zurückzuerstatten.

Gewährleistungsausschluss und Haftungsbeschränkung

12.1 Wir garantieren nicht, vertreten nicht und gewährleisten nicht, dass Ihre Nutzung unseres Dienstes ununterbrochen, zeitgerecht, sicher oder fehlerfrei erfolgt. Wir garantieren nicht, dass die Ergebnisse, die durch die Nutzung des Dienstes erzielt werden können, genau oder zuverlässig sind. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir den Dienst von Zeit zu Zeit für unbestimmte Zeiträume entfernen oder den Dienst jederzeit ohne Vorankündigung kündigen können. Sie erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass Ihre Nutzung oder Unfähigkeit zur Nutzung des Dienstes ausschließlich auf Ihr Risiko erfolgt. Der Dienst und alle Produkte und Dienste, die Ihnen über den Dienst bereitgestellt werden, werden (sofern von uns nicht ausdrücklich angegeben) „wie besehen“ und „wie verfügbar“ für Ihre Nutzung bereitgestellt, ohne jegliche Zusicherungen, Garantien oder Bedingungen jeglicher Art, weder ausdrücklich noch stillschweigend, einschließlich aller stillschweigenden Garantien oder Bedingungen der Marktgängigkeit, handelsüblichen Qualität, Eignung für einen bestimmten Zweck, Haltbarkeit, Eigentum und Nichtverletzung. In keinem Fall haften unsere Direktoren, leitenden Angestellten, Mitarbeiter, verbundenen Unternehmen, Vertreter, Auftragnehmer, Praktikanten, Lieferanten, Dienstleister oder Lizenzgeber für Verletzungen, Verluste, Ansprüche oder direkte, indirekte, zufällige, Straf-, Sonder- oder Folgeschäden jeglicher Art, einschließlich, aber nicht beschränkt auf entgangenen Gewinn, entgangenen Umsatz, entgangene Einsparungen, Datenverlust, Wiederbeschaffungskosten oder ähnliche Schäden, unabhängig davon, ob diese auf einem Vertrag, einer unerlaubten Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit), einer verschuldensunabhängigen Haftung oder anderweitig beruhen, die sich aus Ihrer Nutzung des Dienstes oder der über den Dienst beschafften Produkte ergeben, oder für andere Ansprüche, die in irgendeiner Weise mit Ihrer Nutzung des Dienstes oder eines Produkts zusammenhängen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Fehler oder Auslassungen in Inhalten oder Verluste oder Schäden jeglicher Art, die durch die Nutzung des Dienstes oder der über den Dienst veröffentlichten, übertragenen oder anderweitig bereitgestellten Inhalte (oder Produkte) entstehen, selbst falls auf deren Möglichkeit hingewiesen wurde. Da in manchen Staaten oder Gerichtsbarkeiten der Ausschluss oder die Beschränkung der Haftung für Folge- oder Nebenschäden nicht zulässig ist, ist unsere Haftung in diesen Staaten oder Gerichtsbarkeiten auf den Betrag beschränkt, den Sie für die Nutzung der Dienste bezahlt haben, oder auf $1.000, je nachdem, welcher Betrag niedriger ist.

Schadloshaltung

13.1 Sie erklären sich damit einverstanden, das Unternehmen, seine leitenden Angestellten, Anteilseigner, Direktoren, Mitarbeiter, Tochterunternehmen, verbundenen Unternehmen, White-Label-Benutzer und Vertreter von allen Verlusten freizustellen und schadlos zu halten, einschließlich aber nicht beschränkt auf Kosten und Anwaltsgebühren, die aus Ihrer Nutzung der Website entstehen oder damit in Zusammenhang stehen; Ihrem Verstoß gegen eine Bestimmung oder Bedingung dieser Vereinbarung; Ihrem Verstoß gegen die Rechte Dritter, einschließlich aber nicht beschränkt auf geistige Eigentumsrechte oder andere persönliche oder Eigentumsrechte; und Ihrem Verstoß gegen Gesetze, Statuten, Verordnungen, Vorschriften oder Verträge, ob auf lokaler, staatlicher, provinzieller, nationaler oder internationaler Ebene.

13.2 Ihre Verpflichtung zur Verteidigung Das Unternehmen gibt Ihnen nicht die Möglichkeit, die Verteidigung des Unternehmens zu kontrollieren, und das Unternehmen behält sich das Recht vor, seine Verteidigung zu kontrollieren, einschließlich der Wahl des Rechtsbeistands und der Entscheidung, einen Anspruch, der einer Entschädigung unterliegt, gerichtlich zu verfolgen oder zu begleichen.

Rechtsstreitigkeiten

14.1 Sie erkennen an und erklären sich damit einverstanden, dass sämtliche Streitigkeiten oder Ansprüche, die sich aus dieser Vereinbarung ergeben oder damit in Zusammenhang stehen, einschließlich sämtlicher Ansprüche oder Streitigkeiten bezüglich der Auslegung dieser Vereinbarung oder Ihrer Nutzung dieser Dienste, durch ein Schiedsverfahren gemäß den aktuellsten Handelsschiedsregeln des Obersten Gerichtshofs der Kanarischen Inseln beigelegt werden.

Höhere Gewalt

15.1 Das Unternehmen haftet gegenüber dem Händler nicht für Ansprüche, Verluste, Schäden, Kosten oder Ausgaben, einschließlich Anwaltsgebühren, die direkt oder indirekt durch Ereignisse, Handlungen oder Unterlassungen verursacht werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ansprüche, Verluste, Schäden, Kosten oder Ausgaben, einschließlich Anwaltsgebühren, die sich aus sozialen Unruhen, Krieg, Aufstand, internationaler Intervention, staatlichen Maßnahmen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Devisenkontrollen, Beschlagnahmungen, Verstaatlichungen, Abwertungen), Naturkatastrophen, höherer Gewalt, Marktbedingungen, der Unfähigkeit zur Kommunikation mit relevanten Personen oder einer Verzögerung, Störung, Störung oder Fehlfunktion eines Übertragungs- oder Kommunikationssystems oder einer Computereinrichtung ergeben, unabhängig davon, ob diese dem Unternehmen, dem Händler oder einem Drittanbieter gehören.

Überlebensfähigkeit

16.1 Die von Ihnen im Rahmen dieser Vereinbarung eingegangenen Zusicherungen, Garantien, Pflichten und Verpflichtungen bleiben auch nach der Kündigung dieser Vereinbarung oder der Dienste bestehen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ihre Pflicht, das Unternehmen schadlos zu halten und zu verteidigen.

Salvatorische Klausel

17.1 Für den Fall, dass eine Bestimmung oder Bedingung dieser Vereinbarung von einem zuständigen Gericht für ungültig oder nicht durchsetzbar erachtet wird, bleiben die übrigen Bestimmungen und Bedingungen dieser Vereinbarung davon unberührt und voll wirksam.

Deutung

18.1 Diese Vereinbarung gilt als von beiden Parteien verfasst und die Bestimmungen und Bedingungen dieser Vereinbarung werden nicht zu Ungunsten des Verfassers ausgelegt.

Abtretung

19.1 Es ist Ihnen ausdrücklich untersagt, Ihre Rechte und Pflichten aus dieser Vereinbarung abzutreten. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, seine Rechte und Pflichten aus dieser Vereinbarung abzutreten, auch im Falle eines Verkaufs des Unternehmens oder seiner Dienste.

Verzicht

20.1 Auf keine Bestimmung oder Bedingung dieser Vereinbarung oder auf einen Verstoß gegen diese Vereinbarung wird verzichtet oder ihnen zugestimmt, es sei denn, der Verzicht erfolgt schriftlich und ist von der anzuklagenden Partei unterzeichnet.

Ganze Vereinbarung

21.1 Diese Vereinbarung enthält die gesamte Vereinbarung zwischen dem Unternehmen und dem Händler hinsichtlich der Nutzung der Dienste und ersetzt alle vorherigen Absprachen, Vereinbarungen oder Zusicherungen zwischen dem Unternehmen und dem Händler, ob schriftlich oder mündlich.

Genauigkeit der Rechnungs- und Kontoinformationen

Wir behalten uns das Recht vor, jede Bestellung, die Sie bei uns aufgeben, abzulehnen. Wir können nach eigenem Ermessen die pro Person, pro Haushalt oder pro Bestellung gekauften Mengen begrenzen oder stornieren. Diese Beschränkungen können Bestellungen umfassen, die von oder über dasselbe Kundenkonto, dieselbe Kreditkarte und/oder Bestellungen mit derselben Rechnungs- und/oder Lieferadresse aufgegeben wurden. Wenn wir eine Bestellung ändern oder stornieren, versuchen wir möglicherweise, Sie zu benachrichtigen, indem wir Sie per E-Mail und/oder Rechnungsadresse/Telefonnummer kontaktieren, die bei der Bestellung angegeben wurde. Wir behalten uns das Recht vor, Bestellungen zu begrenzen oder zu verbieten, die nach unserem alleinigen Ermessen von Händlern, Wiederverkäufern oder nicht autorisierten Vertriebshändlern aufgegeben zu werden scheinen.
Sie verpflichten sich, für alle in unserem Shop getätigten Einkäufe aktuelle, vollständige und genaue Kauf- und Kontoinformationen anzugeben. Sie verpflichten sich, Ihr Konto und andere Informationen, einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse und Kreditkartennummern sowie deren Ablaufdaten, umgehend zu aktualisieren, damit wir Ihre Transaktionen abschließen und Sie bei Bedarf kontaktieren können.

 

Links zu Drittanbietern

Bestimmte Inhalte, Produkte und Dienstleistungen, die über unseren Service verfügbar sind, können Materialien von Dritten enthalten. Drittanbieter-Links auf dieser Site können Sie auf Websites von Dritten weiterleiten, die nicht mit uns verbunden sind. Wir sind nicht dafür verantwortlich, Inhalt oder Genauigkeit zu prüfen oder zu bewerten, und wir übernehmen keine Garantie und Haftung für Materialien oder Websites von Dritten oder für sonstige Materialien, Produkte oder Dienstleistungen von Dritten. Wir haften nicht für Schäden im Zusammenhang mit dem Kauf oder der Nutzung von Waren, Dienstleistungen, Ressourcen, Inhalten oder anderen Transaktionen in Verbindung mit Websites von Dritten. Lesen Sie bitte sorgfältig die Richtlinien und Praktiken von Dritten und stellen Sie sicher, dass Sie sie verstehen, bevor Sie Transaktionen durchführen. Beschwerden, Ansprüche, Anliegen oder Fragen bezüglich Produkten von Dritten sollten direkt an den Dritten gerichtet werden.

 

Streitigkeiten

Wenn Sie die Zahlung einer Bestellung anfechten, hat dies finanzielle negative Auswirkungen auf das Unternehmen und schadet unserem Unternehmensprofil in den Augen des Zahlungsgateways. Gemäß unserer Richtlinie werden wir daher Konten (die direkt in den Streitfall verwickelt sind/gegen dieselbe Bestellnummer) von Händlern sperren, die ihre Zahlungen anfechten, und in Zukunft werden wir keine Anfragen zur Aufhebung der Sperrung dieser Konten mehr berücksichtigen.
Der Benutzer, der im normalen Geschäftsverlauf in eine umstrittene Transaktion verwickelt ist, bei der es auf unserer Seite kein Problem gab, ist nicht berechtigt, weitere Konten bei Goat Funded Trader zu eröffnen, und alle seine anderen aktiven Konten, deren aktueller Kontostand über dem ursprünglichen Kontostand liegt, werden ebenfalls zurückerstattet.
Diese Richtlinie dient dem Schutz von Goat Funded Trader vor finanziellen Widrigkeiten und der Sicherstellung der langfristigen Lebensfähigkeit des Markennamens.

Gültig ab: 01.06.2023